Psychotherapie

 

"Es ist immer gleich ein wenig anders, wenn man es ausspricht"

(Herman Hesse)

 

Mit Psychotherapie können psychische, psychosoziale oder auch psychosomatisch bedingte Leidenszustände und Verhaltensauffälligkeiten oder Verhaltens- und Erlebensstörungen geheilt oder gebessert werden. Ziel  ist es störende oder auffällige Verhaltensweisen, Erlebensmuster und Einstellungen zu ändern und die individuelle Entwicklung und das Wohlergehen zu fördern. Im Mittelpunkt stehen das gemeinsame Gespräch, der Austausch des Erlebens und die therapeutische Beziehung zwischen dem Klienten und dem Therapeuten.  


Bedeutende Voraussetzungen sind der Wunsch etwas zu verändern, die Bereitschaft, sich mit seinen Eindrücken, Gefühlen und seinem Erleben zu beschäftigen und sich dabei unterstützen zu lassen.
 Mit der Absicht bestehende Symptome zu mildern oder zu beseitigen, auffällige Verhaltensweisen und Einstellungen zu verändern und die Weiterentwicklung, das Wohlbefinden und die Gesundheit des Behandelten zu fördern.

 

Die Dauer einer Therapie hängt vom Therapieziel, der Art der Beschwerden, wie lange dieser Zustand schon besteht und davon ab, wie gut Sie sich auf die Therapie und die entstehenden Veränderungen einlassen können.

 

 

Machen Sie noch heute den ersten Schritt und vereinbaren Sie einen Termin!

Herzlich Willkommen

Fit für Stress und Burnout Kurs 1 Grundlagen

26.10.2019 in Karlsruhe

Kurs Fit für Stress und Burnout
Lernen Sie mit Stress umzugehen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

 

 

Alexander Müller

Dipl. Reha. Psychologe

Fachpsychologe für Rehabilitation

Psychoonkologe (DKG)

Heilpraktiker für Psychotherapie

Traumatherapeut 

Paartherapeut

 

 

 

 

Kontakt:

BCTMüller

Waldstr. 29

76133 Karlsruhe

Telefon 0721 - 781 780 75

Mail: Info@BCTMueller.de